Drei Arten von Kranwagen und ihre Funktionen

Ein Kran ist eine Maschine/Anlage, die über Seilscheiben, Drahtseile und Hebezeuge verfügt, die zum Heben oder Senken von Materialien und Gütern betrieben werden können. Er wird meist zum Transport von Gütern an andere Orte eingesetzt.

Ob auf Baustellen, in der Industrie oder in Transportunternehmen, LKWs mit Kranen haben unterschiedliche Aufgaben, die sie erfüllen. Ein Kran, der auf einer Baustelle eingesetzt wird, kann sich von dem in der Industrie verwendeten Kran unterscheiden. Hier sind drei (3) Arten von Kranwagen und ihre Funktionen.

Mobiler Kran

  Dieser Krantyp ist weithin bekannt und anerkannt, da er der Grundtyp aller Kranwagen ist. Der Mobilkran besteht aus einem Teleskopausleger (Derrick) oder einer stählernen Traverse, die sich auf einer mobilen oder transportablen Plattform befinden. Eine solche Plattform kann ein Kat-LKW oder vielleicht eine Schiene sein, um eine leichtere Bewegung zu ermöglichen. Der Ausleger des mobilen Kranwagens wird am Boden ausgetauscht und kann mit Hilfe von Hydraulikzylindern oder Seilen gleichzeitig nach oben und unten gehoben werden.

Die flexible Eigenschaft des Mobilkrans macht ihn zu einem zuverlässigen Gerät für den Transport von Gütern auf Baustellen, da er im Gegensatz zu anderen riesigen Kranwagen jede Baustelle erreichen kann.

Teleskopkran

  Dieser Krantyp verfügt über einen Ausleger mit beidseitig angebrachten Rohren. Außerdem ist sein hydraulischer Mechanismus ein Pluspunkt, denn er ermöglicht es, die Rohre einstimmig ein- oder auszufahren. Dies ist gleichbedeutend mit einer weitgehenden Vergrößerung oder Verkleinerung der Auslegerlänge.

Durch die Biegsamkeit im Ausleger des Teleskopkrans wird er meist beim Transport von Gegenständen, bei Manövrieraufgaben oder in Schiffshäfen eingesetzt.

Brückenkräne

  Er ist ein Alias zu "Hängekran"

Das Hebezeug des Brückenkranwagens befindet sich auf einer Laufkatze, die sich gemeinsam mit zwei Trägern in unterschiedlichen Winkeln bewegt. Dieses montierte Hebezeug erleichtert ihm das kollektive Erreichen höher gelegener Ebenen.

Der Brückenkran ist riesig. In den meisten Fällen wird er in Fabriken eingesetzt, um schwere Lasten und Materialien zu heben und schwere Maschinentypen zu bewegen.

Seit Jahrzehnten erweisen sich Kräne als handliche Geräte und wertvolle Anlagen für Bau-, Bagger- und Transportunternehmen. Und kein Zweifel, Kranführer, das ist ein lukrativer Beruf, egal welche Art von LKW mit Kran Sie bedienen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kenntnis der verschiedenen Arten von LKWs mit Kranen es Ihnen leichter machen wird, die richtige Wahl zu treffen.

Geef een reactie